Westerwaldverein Zweigverein Wißmar

Liebe Wanderfreundinnen und liebe Wanderfreunde.

Durch die Corona-Pandemie sind wir gezwungen dauernd neu zu planen. Um Uns und Euch alle zu schützen, haben wir beschlossen, dass unser Wanderheim vorläufig bis April geschlossen bleibt! Außerdem bieten wir in dieser Zeit keine Wanderungen an. Ebenso haben wir beschlossen, dass es keine große Feier anlässlich unseres 100jährigen Vereinsjubiläums geben kann. Geplant ist jetzt eine Feier zum 101jährigen Jubiläum und wenn es die Situation erlaubt, wollen wir diese am Sonntag, dem 03.07.2022 auf unserem Vereinsgelände durchführen.Weiterhin wird der neue Wanderplan erst im Frühjahr 2021 erscheinen, mit der Hoffnung, dass wir dann wieder gemeinsam unsere schöne Heimat erwandern können. Unsere Jahreshauptversammlung 2021 wird erst im Frühsommer stattfinden (wenn es die Corona-Bestimmungen erlauben).Bis dahin bleibt alle gesund!

Hui! Wäller? Allemol!“

Der Vorstand

Hui! Wäller? Allemol!

Dieser Ausruf wurde bei einem Preisausschreiben 1913 unter mehr als 60 Einsendern ausgewählt. Der Gewinner war der Heimatdichter und Bauer Adolf Weiß (1861-1938) aus Mademühlen.

Der Sinne des Ausrufes erklärt sich aus seinem Gedicht:

"Das Hui das hat mich der Sturmwind gelehrt,
wenn wild über unsere Heiden er fährt,
und "Wäller" wir ja "allemol" sind,
wir trotzen dem Regen, dem Schnee und dem Wind..."

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.